Zurück

In diesem Seminar werden gesangstechnische Grundlagen aufgezeigt und in Theorie und Praxis erarbeitet. Ziel ist es, die Funktionalität des Sängerinstrumentes zu verstehen und umzusetzen, denn ohne Funktionalität gibt es keine Qualität. Hier wird eine Grundlage gelegt, auf die man zeitlebens bauen kann.

Anatomische und physiologische Grundkenntnisse für das Singen, Körper-Atem-Stimm-Schulung, Überwinden von Barrieren u. a. erschließen Wege für die eigene persönliche Entfaltung.

Datum
30.03. - 02.04.2017

Veranstaltungsort
Jugend-, Missions- und Sozialwerk Altensteig e.V.

Voraussetzungen
Keine

Leitung
Klaus Michael von Bibra (langjähriger Gesangslehrer, Mentor und Förderer)

Kosten
255,00 €

Punkte
3

Hauptbereich
SPIEL- UND GESANGSTECHNIK

Teilnehmeranzahl
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

OBEN