Zurück

Sich als Instrumentalist und Sänger in einer Live-Situation im Arrangement frei bewegen zu können und auf spontane Impulse eingehen und reagieren zu können bedarf hohem handwerklichen Geschick und dem Wissen darüber, wie ein Arrangement funktioniert. In diesem Seminar wollen wir dieses Wissen übermitteln und das Werkzeug an die Hand geben, sich in einem Pop/Worship-Kontext als Formation freier bewegen und live spontan in Arrangements eingreifen zu können, ohne dass dabei der Fluss gestört wird.

Dieses Seminar richtet sich an alle Instrumentalisten und Sänger mit grundsätzlicher Erfahrung im Spiel mit festen Arrangements, die gerne freier in der Umsetzung ihrer Lobpreiszeit werden wollen.

Datum
Nicht 2018

Veranstaltungsort
Jugend-, Missions- und Sozialwerk Altensteig e.V.

Voraussetzungen
Keine, jedoch L111 empfohlen

Leitung
Peter Watson (Lobpreis- und Bandleiter sowie Mitverantwortlicher für die Lobpreisarbeit einer 700-Mitglieder-Gemeinde)

Kosten

Punkte
2

Hauptbereich
LIVE-MUSIK

Teilnehmeranzahl
Nicht begrenzt

OBEN