Zurück

Wie baut man eine Lobpreiszeit auf, so dass sie zu einem Guss wird, der für die Gemeinde dienlich ist und in der Gott angebetet werden kann? Neben den geistlichen Grundlagen von Lobpreisleitung schauen wir uns verschiedene Aufbaumodelle einer Lobpreiszeit an und welche Elemente, Werkzeuge und Materialien eingesetzt werden können, um eine Lobpreiszeit stilistisch und inhaltlich sinnvoll zu gestalten. Dabei wollen wir einen Weg für jeden zeichnen, wie eine Lobpreiszeit angesichts der eigenen spielerischen Fähigkeiten und Erwartungen der Gemeinde durchgeführt werden kann. Teilnehmer dürfen (freiwillig) Kurzlobpreiszeiten durchführen, die dann auferbauend ausgewertet werden.

Das Mitbringen einer Gitarre oder eines Digitalklaviers bzw. Keyboards ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Datum
Nicht 2018

Veranstaltungsort
Jugend-, Missions- und Sozialwerk Altensteig e.V.

Voraussetzungen
Keine

Leitung
Juri Friesen (Leadsänger der Outbreakband)

Kosten

Punkte
2

Hauptbereich
LIVE-MUSIK

Teilnehmeranzahl
Nicht begrenzt

OBEN